Logo der TSK Prüfsysteme GmbH
Abstand
Abstand
Abstand
Abstand
Abstand
weißer PfeilThe way to make it | precisely right

TS1500, TS1600 und TS1700

Seit September 2006 setzt TSK auf ein neues Prüfsystem-Design, mit dem...

TSK entwickelt diverse Modulsysteme, die sich durch kundenspezifische Standards voneinander...

Prüfsoftware

Die neue CS WIN nx basiert auf neuester Technologie und ist für das Betriebssystem Windows XP...

Hinweispfeil[mehr]

VS30 (ModuCam)

Videosystem ModuCam
ModuCam mit Packtisch

Videosystem ModuCam incl. Schraubkontrolle

In diesem Prüfsystem ist die Kamera unterhalb eines Packtisches in der sog. ModuCam-Box, incl. der Adaption für den Prüfling, eingebaut. Das Prüfsystem eignet sich besonders gut für Sicherungsboxen und Relaisträger, die direkt mit einem Kabelsatz verbunden sind. Die Kombination mit einer großzügigen Tischfläche und den unterhalb der Fläche eingebauten Kameraboxen (auch mehrere sind natürlich möglich), erleichtert es den Bedienern, den Kabelsatz komplett auszubreiten und somit die zu testenden Komponenten einfach zu positionieren.
Je nach Prüfanforderung oder Ergonomieanforderung können die ModuCams horizontal oder vertikal zum Einsatz kommen. 

Prüfaufgabe

  • Kontrolle von Bauteilen auf Vorhandensein
  • Überprüfen der Farbe, Art und Position der Sicherungstypen
  • Überprüfen der Farbe, Art und Position der Relais-Steckplätze
  • Verschraubung der Batterie-Plus-Leitung am Sicherungsträger (Option)

Leistungsmerkmale

  • Gutes Handling von großen Kabelsätzen mit Sicherungsboxen oder Relaisträgern
  • Komfortables Parametrieren
  • Strukturiertes Anlegen von Mustermodellen
  • Geringer und einfacher Einlern-Aufwand, auch ohne fundiertes Expertenwissen
  • Während des Betriebes sehr zuverlässige Auswertung bei der Ermittlung der bestmöglichen Übereinstimmung durch Vergleich mit allen eingerichteten Modellen 

Sonderprüfungen Verschraubung

Am Sicherungsträger wird die Batterie-Plus-Leitung mit einem elektronischen Schraubwerkzeug verschraubt. Drehwinkel und Anzugskraft des Schraubers werden gespeichert und ausgewertet.

Technische Daten

Spannungsversorgung: 230 V
Leistungsaufnahme: nach Anforderung
Druckluft:  6 Bar
Beleuchtung: LED oder konventionell
Kameras: bis 8 Kameras (abhängig von der Größe der Box)
Adaption:  individuell
Gewicht: nach Anforderung und Größe der Box
Abmessungen (HxBxT): nach Anforderung

 Datenblatt (PDF)

Nach oben

Logo der Komax Gruppe